Wollaholik - Wolle, wohin man sieht
Wollaholik - Wolle, wohin man sieht



Wollaholik - Wolle, wohin man sieht

  Startseite
    Allgemeines
    Färben
    Spinnen
    Stricken
    Anderes
  Über...
  Fertig gestellte Strickstücke

http://myblog.de/wollaholik

Gratis bloggen bei
myblog.de





Böses Mädchen

Kommen böse Mädchen eigentlich in den Wollhimmel, wenn sie über ihre Maßen hinaus Wolle einkaufen und horten? Ich hoffe doch sehr! 

 

Ich konnte mal wieder nicht widerstehen. In Carolas Werkstatt ist es einfach zu gefährlich.

 

 

 

 Diese herrliche Wollwolke ist bei mir eingezogen. Schwarze Merino durchzogen mit sanften blau und lila Streifen, Seide und AngelinaFasern für den besonderen Blickfang. Den passenden Zwirnpartner habe ich mir auch schon mitgenommen: schwarze Merino-Seide-Mischung.

Insgesamt sind es im Augenblick nur 100 g. Aber ich bin schon am hin und her überlegen, ob ich nicht auf 300 g aufstocken sollte, damit ich mir eine große Kleinigkeit machen kann. Sieht ja doch edel aus, mit dem Glanz. Und überhaupt, sind das auch tolle Farben, nur sie lassen sich leider schwer fotografieren.

 

 

Ansonsten bin ich auch stricktechnisch schon wieder fleißig. Ich habe die Noro angestrickt und zwar das Modell 11 aus dem Buch Flowers. Die Farben sind der Knaller. 

 

 

Ich hoffe ich werde schnell fertig, damit ich sie tragen kann. Aber durch den Farbverlauf, strickt es sich wie von selbst. Die Spannung treibt mich regelrecht voran. Auch wenn schon die Schulter schmerzt und die Finger einschlafen und mir die Augen fast zufallen ... ich kanns einfach nicht zur Seite legen.  So macht Stricken Spaß!

15.6.10 06:44
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung